KontaktLinsenGuide.de - Kontaktlinsen Preisvergleich

Alltomlinser.se - Kontaktlinser i Sverige Lensshopper.co.uk - Contact Lenses in the United Kingdom Kontaktlinsenguide.de - Kontaktlinsen in Deutschland Lensshopper.com - Contact Lenses in the United States Lentillesdecontactonline.fr - Lentilles de Contact en France Nettilinssit.fi - Piilolinssit Lentiacontattoonline.it - Lenti a Contatto in Italia Kontaktlinseronline.no - Kontaktlinser i Norge Lensshopper.nl - Contactlenzen

Digg itFacebookdel.icio.usEmail

Bestes Angebot - Monatslinsen

RSS Monatslinsen

  1. 6,99 € Seeone 55 Monatslinsen
  2. 9,99 € Sh-system Monatslinsen
  3. 9,99 € Gel-system Monatslinsen
  4. 10,99 € Proclear
  5. 11,99 € Proclear
  6. 11,99 € Opti-system Monatslinsen
  7. 12,99 € Unicare Monatslinsen
  8. 12,99 € Unicare Monatslinsen
  9. 12,99 € Biomedics 55 Evoluti..
  10. 12,99 € Biomedics 55 Evoluti..

Mehr Discount Kontaktlinsen

Grundlagen der Augenoperation

Korrigierende Augenchirurgie ist ein Feld, welches in den letzten Jahrzehnten gewaltige Fortschritte machte. In der Vergangenheit waren Brillen, korrigierende Kontaktlinsen oder sogar Blindheit die einzigen Alternativen. Moderne Operationstechniken ermöglichen jedoch ein breites Spektrum der Population ein gutes Sehvermögen.

LASIK Operation
Die früheste erfolgreiche Augenoperation war eine radiale Keratotomie. Diese Prozedur verlangte eine Anzahl von Einschnitten um die Oberfläche des Auges zu verflachen. Dies wurde meistens zur Korrektur von Kurzsichtigkeit vorgenommen. Auf lange Sicht klagten eine Anzahl von Patienten unangenehme Seiteneffekte, wie der Verlust der Nachtsicht und Blendungen.

Spätere Jahre erlebten die Erfindung der photorefraktiven Keratotomie, die das Gewebe von der Oberfläche des Auges entfernten, um die Krümmung der Hornhaut zu verändern. Diese Prozedur, genannt PRK oder Oberflächenabschmelzung, wird auch heute noch benutzt, aber nicht so häufig wie LASIK.

Die allgemeinste und beliebteste Form der korrigierenden Augenchirurgie um Kontaktlinsen zu ersetzen, ist LASIK. In dieser Operation kreiert der Chirurg eine Hornhauttasche und benutzt den Laser zur Umformung.

Die Tasche wird dann ersetzt, um eine Heilung zu ermöglichen. Einige LASIK Prozeduren kreieren eine Tasche im Epithel des Auges und benutzen Alkohol, um es für die Umformung wegzuwaschen (LASEK) Andere, benutzen statt Alkohol, ein spezielles Instrument um die Tasche anzuheben (Epi-LASIK). Wieder andere benutzen einen Laser, anstelle eines Messers, um die Tasche zu kreieren (IntraLASIK) Eine andere Prozedur, Wavefront LASIK, benutzt eine Wavefront Analyse, um feine Sehfehler zu finden und zu korrigieren, während der Laser die Sicht korrigiert.

Implantierbare Linsen
Diese sind Kontaktlinsen für Leute mit extremer Kurzsichtigkeit. Im Unterschied zu traditionellen Linsen, die auf die Außenseite der Augen gesetzt werden, werden diese im Auge implantiert. Mit implantierbaren Linsen gibt es unter normalen Umständen keine Sorgen über Entfernung oder Handhabung der Linsen.

Kataraktoperation mit intraokularen Linsen (IOLs)
Obwohl es kein Ersatz für korrigierende Linsen ist, ist eine Kataraktoperation notwendig um den Grauen Star zu entfernen. Implantierte Linsen können das Sehvermögen nach einer Kataraktoperation verbessern. Diese intraokularen Linsen ersetzen Ihre natürlichen Linsen. Einige moderne IOL's können Multistärken sein und Sie brauchen keine Lesebrille mehr, nachdem sie implantiert sind.


Impressum | Datenschutz | Uns kontaktieren | Einem Freund erzählen | Seitenübersicht | Partner


Kontaktlinsenguide.de ist eine unabhängige Informationswebseite über Kontaktlinsen und mit
keinem Einzelhändler oder Lieferanten verbunden.
Kontaktlinsenguide.de
Copyright © 2007-2017, Kontaktlinsenguide.de – Alle Rechte vorbehalten.